Die 4 Temperamente in dir

4 sehr starke Persönlichkeiten

Hast du schon einmal erlebt, dass jemand irgendetwas erklärte und einige hörten gebannt zu, während andere ungeduldig wurden?

Du unterhältst dich mit jemandem und diese „unmögliche“ Person begrüßt über deine Schulter hinweg andere Menschen.

In einer „heißen“ Diskussion, beginnen die Teilnehmer schon, sich sehr persönlich und direkt anzusprechen, da meldet sich jemand zu Wort, alle anderen hören zu und werden wieder „friedlich“.

Kannst du diese Situationen erklären?

Was steckt dahinter, gibt es da überhaupt Erklärungen?

Ja, es gibt Erklärungen, und die sind schon sehr alt.

Es sind die 4 stärksten Persönlichkeiten, die es gibt, die daran beteiligt sind.

Nun fragst du, welche 4 Persönlichkeiten sollen das wohl sein?

Ganz einfach, deine 4 Persönlichkeiten!

Ja, du hast sie alle in dir, die eine stärker die andere weniger stark.

Und nicht nur du, jeder Mensch hat diese 4 Burschen in sich.

Aber, beginnen wir von vorne.



Die Namen der Persönlichkeiten

1. Melancholiker

2. Choleriker

3. Phlegmatiker

4. Sanguiniker

Diese 4 Gesellen, können Kommunikationen und Beziehungen zerstören oder zu wunderbaren Erlebnissen werden lassen.

Wenn du lernst, diese 4 Burschen zu erkennen, in dir und in deinem Gesprächspartner, hast du gewonnen.

Dann wird deine Erfolgskurve steigen!

Deine Anerkennung durch deine Gesprächspartner wird wachsen!

Ja, diese 4, helfen dir oder machen dir echten Ärger!

Der Melancholiker

Die Introvertierten, die Denker,
die (oft zu Unrecht so benannten) Pessimisten.

   Die Schwächen:

                           leicht negativ,

                           kritisch,

                           etwas launisch,

                           neigt zu Perfektionismus,

                           hat oft viel zu hohe Maßstäbe,

                           ist etwas zu egozentrisch,

                           handelt oft nicht auf Personen bezogen.

        Die Stärken:
                           Neigung zur Genialität,

                           meist sehr philosophisch,

                           künstlerisch begabt,

                           sehr feinfühlige Menschen,

                           „spürt“, wenn etwas nicht in Ordnung ist,

                           gut organisiert,

                           sehr ordentlich,

                           ist idealistisch,

                           sehr beharrlich,

                           loyal und treu,



Der Choleriker:

Es sind oft extrovertierte Menschen, die „Macher“,
die „geborenen“ Optimisten.

   Die Schwächen:
                    kommandiert gerne,

                    herrisch,

                    ungeduldig,

                    intolerant bei schlechter Leistung,

                    manipuliert gerne,  

                    hat meistens recht, ist daher unbeliebt,  

        Die Stärken:
                    ist ein „geborener“ Leader,

                    ist aktiv und ehrgeizig,

                    lässt sich nicht entmutigen,

                    behält in schwierigen Situationen den Überblick,

                    erreicht Ziele, weil er nicht aufgibt,

                    ist sehr produktiv,


Der Phlegmatiker:

 

                   Der introvertierte Beobachter,
                   auch der Pessimist,

   Die Schwächen:                      

                  vorsichtig fast furchtsam,
                  unentschlossen bei Entscheidungen,

                  starrköpfig,

                  selbstgerecht,

                  schwerfällig,

                  neigt zur Faulheit,

                 urteilt sehr hart,

                 neigt zu Sarkasmus,

        Die Stärken: ,

                ist, oder wirkt, immer entspannt

               beständig,

               zuverlässig,

               zufrieden,

               hat viele Freunde,

               ist mitfühlend,

               hat administrative Fähigkeiten,

               ist nie beleidigend oder aggressiv,

               er kann „Wogen glätten“,

Der Sanguiniker:

              Er ist extrovertiert

              geborene Redner, Optimist,

Die Schwächen:

          redet sehr viel,

         übertreibt gerne,

         etwas naiv,

         leicht egoistisch,

         undiszipliniert,

         leicht abzulenken,

         erscheint, oft zu unrecht, wie ein Angeber,

      Die Stärken: 

          ansprechende Persönlichkeit, 

         sehr humorvoll,

         enthusiastisch,

         sehr emotional,

         wandelt Katastrophen in Komödien,

         begeisterungsfähig,

         wird heimlich von allen bewundert,

         sehr beliebt,

So, nun hast du einen Überblick.

Findest du da einige Eigenschaften in deiner Persönlichkeit wieder?

Vielleicht ist es gut zu wissen, du hast in der Regel dominierende Paare in dir.

Zum Beispiel: 60 % cholerisch – 40 % melancholisch,

                              80 % cholerisch –  20 % sanguinisch

Die Mischungen erkennst du, wenn du dich auf eine Person konzentrierst.

Dann folgen die beiden anderen Typen, auch in der prozentualen Aufteilung.

Beispiel:

40 % cholerisch, 30 % melancholisch, 20 % phlegmatisch und 10 % sanguinisch.

Wie du bemerkt hast, bedeutet melancholisch, nicht unbedingt auch  schwermütig“ zu sein.

Schaue dir die Merkmale noch einmal an, diese Menschen „denken“ viel und über fast alles nach.

Sie „sehen“ eine Situation von allen Seiten an.
Machen „im Kopf“ Planspiele, mit allen möglichen Sichtweisen.
Diese Mensch durchdenken eine Sache von A – Z, meist haben sie recht.

Und wenn jemand intensiv über dieses und jenes im Leben, auf der Erde, oder dem Alltag nachdenkt, kann es schon sein, dass er traurige und verzweifelte Gefühle entwickelt.

Jedoch, wenn jeder von uns erst darüber nachdenken würde, was sie oder er sagt oder als nächsten Schritt tun wird, würde es viel weniger Konflikte oder Streit geben.

Hat auch jemand nur eine der 4 Persönlichkeiten?

Ja, auch das kommt vor.
Das sind die extremsten, denn wenn jemand nur sanguinisch ist, hat diese Person auch Herausforderungen damit.

Beispiel:

Die parken ihr Auto in einem riesigen Parkhaus, oder an der Straße, einige Blocks weiter, und vergessen dann den Standort!

Interessanterweise finden diese Menschen jedoch auch nach kurzer Zeit andere Menschen, die ihnen auch noch gerne bei der Suche helfen.

Ein überwiegend melancholischer Typ geht mit dir durch die schönste Landschaft.
Sei dir sicher, sie oder er findet das Unkraut oder die einzelne Distel mitten auf einer Blumenwiese.

Am herrlichsten gepflegtesten Strand sehen diese Menschen auch den einzigen angetriebenen toten Fisch.

Dann sprechen sie es aus, weil sie recht haben, und zerstören damit eine angenehme Stimmung bei den anderen.

Ein überwiegend phlegmatischer Mensch könnte zu einer Party gehen, nimmt sich einen Drink, setzt sich in eine ruhige Ecke und ist glücklich, wenn alle anderen ihren Spaß haben, lasse die dann besser in Ruhe.

Ein überwiegend cholerischer Typ, dabei ist es egal ob Frau oder Mann, „beherrscht die Party“, weist anderen Personen am Tisch Plätze zu, führt die Gespräche an.

Deine 4 Persönlichkeiten

Hast du dich in der einen oder anderen Beschreibung wiedergefunden?

In welcher Reihenfolge sind die „mächtigen 4“ bei dir vertreten?

Beobachte deine Familie, Freunde, Kollegen, den Boss, deinen Kunden.

Wenn du erkennst, welche 2 Typen, bei denen dominant sind, kannst du besser damit umgehen und vermeidest sicher viele unangenehme Situationen.

Probiere es aus, du wirst verblüfft sein!
Ich wünsche dir viel Spaß beim selbst erkennen!

Wenn du es genauer wissen möchtest, dann empfehle ich dir das Buch von Florenz Littauer:

https://www.amazon.de/Einfach-typisch-vier-Temperamente-unter/dp/3894372788










Impressum:
4 sehr starke Persönlichkeiten
© 2018 Ernst Peter
ernst.peter@o2mail.de
Published by: Gebhard Robrahn
Alle Rechte beim Autor, insbesondere das Recht auf Vervielfältigung, öffentliche Lesung, Aufführung als Schauspiel oder Hörspiel und Verfilmung.Der Autor übernimmt keinerlei Haftung für gemachte Aussagen, Ideen, Rat- oder Vorschläge.Das komplette Werk ist als Schöpfung geistiger Freiheit zu verstehen und keinesfalls in irgendeiner Weise verbindlich.Kontakt: Gebhard Robrahn, Margaretenweg 5, 24536 Neumünster;
Trotz Rechtschreibkontrollen können Rechtschreib- und Interpunktionsfehler auftreten.
Die verwendeten Bilder sind vom Anbieter Pixabay heruntergeladen.
Covergestaltung: Ernst Peter.